Samstag, 3. August: Rund um Bensheim


Liebe Wanderfreunde,

unsere nächste Wanderung wurde wetterbedingt verlegt
vom 6. Juli auf Samstag, den 3. August.
Es ist eine mittelschwere Rundwanderung rund um Bensheim. 
Vom Bahnhof Bensheim laufen wir durch die Altstadt an der Lauter entlang zur Schutzhütte am Schönberger Kreuz. Weiter geht es nach Schönberg und zur Marienkirche. Diese Kirche wurde 1832 als Hofkirche des Grafen zu Erbach-Schönberg errichtet. Das nächste Ziel ist das Fürstenlager, wo die ehemaligen Landgrafen und Großherzöge von Hessen-Darmstadt residierten. Dieser Staatspark besteht aus herrschaftlichen Häusern, Grotten, Pavillons und einem Landschaftsgarten, angelegt nach englischer Gartenmode.
Der weitere Weg führt uns zum Kirchberghäuschen, einem Ausflugslokal. Die Aussicht von der Terrasse ist umwerfend. Hier kehren wir kurz ein. Danach geht es zurück zum Bahnhof Bensheim.
Anmeldung bei Gisela Beer bitte bis 1. August unter der Telefonnummer (06201) 54264 oder per Mail giselabeer47@gmail.com


Treffpunkt 8:55 Uhr Leutershausen Bahnhof.
Abfahrt nach Weinheim um 9:04 Uhr.
Abfahrt in Weinheim um 9:28 Uhr mit RE 68 auf Gleis 2.
Ankunft in Bensheim Bahnhof um 9:47 Uhr.


Die Wanderstrecke ist ca. 14 Kilometer lang mit einem Gesamtanstieg von ca. 270 Metern. Dauer der Wanderung ohne Pausen ca. vier Stunden.


Es ist lediglich eine kurze Einkehr im Kirchberghäuschen vorgesehen, bitte Rucksackverpflegung mitbringen.