Sonntag, 18. Oktober: Tageswanderung zum Weißen Stein

Am Sonntag, 18.10., dem Tag des geplanten Oktoberfestes, welches leider ausfallen muss, wollen wir eine Wanderung von Heidelberg-Neuenheim zum Weißen Stein unternehmen. Die Wanderführerin Helga Schröder freut sich auf eine genussvolle herbstliche Wanderung.



Eine Anmeldung zu dieser Wanderung ist unbedingt erforderlich. Weil die Wanderführerin Helga Schröder derzeit verreist ist, melden Sie sich bitte bis spätestens 16. 10. bei Gisela Beer, Tel.-Nr. 06201/54264. Coronabedingt ist die Wanderung auf 10 Teilnehmer begrenzt.



Wir treffen uns um 9.15 Uhr am RNV-Bahnhof Leutershausen und fahren um 9.24 Uhr mit der Linie 5 nach Heidelberg Brückenstraße, wo der Anstieg zum Philosophenweg beginnt.



Der Weg führt über den Philosophenweg, Heiligenberg, Michaelis-Kloster, Thingstätte und Zollstock zum Weißen Stein. Es ist eine Wanderung, die, wie allgemein bekannt ist, bergauf führt mit einem Höhenunterschied von ca. 360 Metern. Aber wir wandern gemütlich und machen auch an den Sehenswürdigkeiten am Wegesrand – wie Michaelis-Kloster, Thingstätte und Zollstock mit Blick auf die gegenüberliegende Neckarseite – Rast.

Nach der Einkehr im "Weißen Stein" wandern wir auf gutem, leicht absteigendem Weg zur Bushaltestelle Schriesheimer Hof in Wilhelmsfeld. Teilnehmer, die nicht mit dem Bus zurückfahren möchten, können auch nach Schriesheim, Dossenheim oder Leutershausen laufen.



Um 14.00 Uhr werden wir in der Gaststätte „Weißer Stein“ zur Mittagsrast erwartet.