Tageswanderung mit Walter Pfefferle am Samstag, 23. Oktober 2021


Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an dieser Wanderung dürfen sich auf einen schönen und interessanten Wandertag freuen, zu dem der OWK Leutershausen seine Mitglieder und stets willkommene Gäste sehr herzlich einlädt. Zu beachten ist, dass für die Veranstaltung die 3G – Regel gilt.

Zudem ist eine verbindliche Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 20. Oktober erforderlich, bei Wanderführer Walter Pfefferle, Tel. 06201/ 959479



Treffpunkt ist am Samstag, 23. Oktober um 8.15 Uhr am OEG-Bahnhof Leutershausen, Abfahrt ist um 8.24 Uhr. Die Wandergruppe fährt zunächst zum Bismarckplatz in Heidelberg und dann mit dem Bus der Linie 39 weiter bis auf den Gipfel des Königstuhls.



Die nächste Tageswanderung des OWK Leutershausen führt vom Heidelberger Hausberg Königstuhl nach Neckargemünd.  Dieser ist mit 570 m ü. NHN der höchste Berg sowohl des Kleinen Odenwaldes als auch an der Bergstraße. Dort beginnt die ungefähr 13 km lange Wanderung, die größtenteils der ersten Etappe des Neckarsteigs folgt. Die Strecke verläuft mal auf Forstwegen, dann wieder auf schmalen Pfaden, durch bunt gemischte Wälder in hoffentlich stimmungsvoller Herbstfärbung. Unterwegs bieten sich immer wieder grandiose Ausblicke. Der Weg führt an vielen naturkundlich, forstlich oder historisch interessanten Sehenswürdigkeiten vorbei. Auf etwa halber Strecke lädt der Platz am Hohlen Kästenbaum zu einer Rast ein. Ein schmaler Pfad führt durch das Naturschutzgebiet Felsenmeer mit seinen für diese Gegend typischen Buntsandsteinblöcken. Am Rande von Neckargemünd liegt die im frühen 13. Jahrhundert erbaute Burg Reichenstein, der die Wanderer einen kurzen Besuch abstatten werden. Auch ein abschließender Spaziergang durch die sehr sehenswerte Neckargemünder Altstadt ist nach Belieben möglich.



... und, weil Wandern auch hungrig macht, besteht die Möglichkeit zur Einkehr in das Gasthaus Alte Scheune. Zur Bushaltestelle Hanfmarkt sind es von dort aus lediglich ein paar Meter und die Busse der Linie 35 Richtung Heidelberg fahren alle 20 Minuten. Die Fahrt mit Bus und OEG bis nach Hause dauert etwa eine Stunde.


Aktuell gilt noch die sog. GGG-Einschränkung, d.h. vollständige Impfung, Genesenen-Nachweis (nicht älter als 6 Monate zurückliegend) oder tagesaktueller Negativ-Test müssen vorliegen. Bitte also die notwendigen Unterlagen sowie eine FFP2- oder medizinische Maske nicht vergessen!