Wander- und Erlebnisreise des OWK Leutershausen vom 26. Juni bis 3. Juli 2022 nach Zell am Ziller

 

Trotz corona-bedingter Einschränkungen blickt der OWK Leutershausen hoffnungsfroh in das Jahr 2022 und betreibt voller Optimismus die Planungen für den – wenn ich mich nicht irre – 37. Mehrtagesausflug des OWK. Er findet in diesem Jahr im Sommer, in der Zeit vom 26.6. bis 3.7.2022 statt. Ziel ist das Zillertal. Unsere Unterkunft ist im Hotel Bräu in Zell am Ziller, wo wir auch vor fünf Jahren gut und freundlich untergebracht und versorgt wurden.

 

Keine Sorge! Es werden dieses Mal Ziele angesteuert, die wir 2016 witterungsbedingt oder rein zeitlich nicht wahrnehmen konnten. So werden wir die Krimmler Wasserfälle besuchen, den lustigen Friedhof von Kramsach, auf dem man sich, wissend, dass keine Verstorbenen hier begraben sind, an den Grabinschriften ergötzen kann, die oft ehrlich sind und die Vielfalt der verschiedenen Charaktere widerspiegeln. Wir werden bei schönem Wetter auch eine Schifffahrt auf dem Achensee unternehmen, verbunden mit einer Wanderung für die diejenigen, die hierzu Lust verspüren. Auch Hintertux mit dem Gletscher und der Gletscherbahn stehen auf dem Programm. Für die Bergwanderer gibt es einige schöne Touren, wie z.B. vom Schlegeisspeicher zum Furtschlaglhaus und vom Stillup Speicher zur Kasseler Hütte. Auch an diejenigen, die nicht so steil, sondern gemütlich wandern wollen, wird selbstverständlich gedacht.

 

Nun zum Preis: Dieser beträgt pro Person € 680,– im DZ, im Einzelzimmer zuzüglich € 126,–. In diesem Preis sind enthalten: Busfahrt, die Ausflugsfahrten, Unterkunft, Verpflegung und Trinkgeld für den Busfahrer, Übernachtung im Hotel mit Frühstücksbuffet und Halbpension, bestehend aus Salatbuffet, Vorspeisen vom Buffet sowie Wahlmenü.

 

Das Hotel verfügt über einen 350 qm großen Wellness-Bereich mit Sauna, Dampfbad, Infrarot-Kabine. Außerdem gibt es einen Hotelgarten mit altem Baumbestand mit Liegestühlen und Sonnenschirmen. Es stehen 10 DZ und 20 EZ zur Verfügung.

 

Helga Schröder