Kalter Herrgott: Gisela Beer und Volker Schneider haben diese Wanderung am 2. Mai unternommen, sie kann auf  https://www.komoot.de/tour/352961383?ref=atd nachverfolgt werden, dort finden sich auch Bilder dazu!

Eine Wanderung durch abwechslungsreiche Landschaft.
Start ist der Parkplatz Kehrrang.
Auf dem Burgensteig geht es in Richtung Lützelsachsen, am Besucherbergweg in Großsachsen, Grube Marie, vorbei. In der Wintergasse in Lützelsachsen führt der Weg in den Wald, immer am Mühlbach entlang, auf eine Höhe von 345 m zum Kalten Herrgott, einem Bildstock auf dem Sattel zwischen Ritschweier und Oberkunzenbach.
Nach Überquerung der Fahrstraße kommt ein kurzer Anstieg auf den Höhenweg zwischen Rittenweier und Ritschweier.
Ein schmaler Waldpfad führt zur Belzhohl nach Großsachsen auf den Blütenweg und zurück nach Leutershausen.