Beschreibung zur Wanderung am Samstag, 3. August

 

Hinweis:

Da es in der Ferienzeit samstags keine Zugverbindungen zur Tropfsteinhöhle gibt, wird die ursprünglich für diesen Termin vorgesehene Tour auf den 14.09.2019 verschoben.

 

Wir wandern im Gersprenztal


Wanderführerin Gisela Beer besorgt die Fahrkarten und freut sich auf eine gute Wanderung mit Mitgliedern und Gästen. Bitte nehmen Sie Rucksackverpflegung und Getränke mit, da eine Einkehr aus zeitlichen Gründen nicht möglich ist. Stöcke sind ebenfalls von Vorteil.


Treffpunkt ist um 7.55 Uhr am VRN-Bahnhof in Leutershausen. Wir fahren nach Weinheim und von dort um 8.52 Uhr mit der Bahn nach Fürth und weiter mit dem Bus.



Diese OWK-Tour ist eine Rundwanderung von Reichelsheim über Beerfurth, Vierstöck, Obergersprenz zurück nach Reichelsheim. Der Weg ist geprägt von offener Landschaft mit grünen Hügeln, Streuobstwiesen und aussichtsreichen Feldwegen mit Blick zur Tromm, Neunkircher Höhe und ins Gersprenztal. Unterwegs kommen wir am Schloss Reichenbach vorbei sowie an der Ruine Beerfurther Schlösschen und dann zum höchsten Punkt der Wanderung von 400 m, dem Burgberg.

Es ist eine mittelschwere Wanderung mit steilen An- und Abstiegen. Für die Wanderstrecke von ca. 15 – 16 km ist eine Gehzeit von 4,5 bis 5 Stunden vorgesehen. Der Gesamtanstieg beträgt 350 m.