Drei-Täler-Rundwanderweg K4

Länge: 16 km

ca. 4-5 Stunden ohne Pause

ca. 480 m Höhenunterschied

 

Eine romantische, mittelschwere Waldwanderung durch kleine Ortschaften und verlassene Weiler: Ottorfzell, Breitenbach, Dörnbach und Watterbach.

Genießen Sie die Ruhe, die Waldluft und lauschen Sie dem Plätschern der Bäche Gabelbach und Dörnbach.

Start: Sportplatz in Kirchzell. Folgen Sie der Markierung K4 am Gabelbach entlang durch Ottorfzell bis zum Weiler Breitenbach mit der Kirche St. Wendelin und St. Nikolaus. Ein Kleinod mitten in der Natur.

Ab hier beginnt das Dörnbachtal, das in Dörnbach endet. Es folgt ein steiler Aufstieg durch den Wald und auf der Höhe hat man einen Blick auf Watterbach.

In Watterbach besteht eine Einkehrmöglickeit.

Eine kurze Strecke folgt man der Ortsstraße, überquert diese und den Waldbach, wandert weiter durch ein Waldgebiet bergab bis Sportplatz Kirchzell.

 

Viel Spaß wünscht der Vorstand

 

Fotos: Gisela Beer, im September 2020