Ausflug in die Historie von Heute bis zurück ins Jahr 1910


Eine gesunde Natur bedeutet Lebensqualität: "Wir leisten einen Beitrag!"

An einem der schönsten Fleckchen der Bergstraße liegt unsere Gemeinde Leutershausen.

Leutershausen im Frühling... Nicht nur die Obstbäume blühen bei uns an der Bergstraße
Leutershausen im Frühling... Nicht nur die Obstbäume blühen bei uns an der Bergstraße

Seit 2018 ist Frau Gisela Beer unsere Vereinsvorsitzende im OWK-Leutershausen.

Gisela Beer
Gisela Beer

Ihre Hauptaufgaben sind die Ziele des Vereins im Dienste der Gemeinschaft kontinuierlich fortzuführen und den Fortbestand des Vereins zu sichern.

"Jeder Verein lebt durch seine Mitglieder, durch die Förderer und Sponsoren und natürlich auch durch die Akquisition neuer Mitglieder und Sponsoren."


Wir bitten Sie...

Helfen Sie mit bei der Umsetzung weiterer Projekte für Mensch & Natur!


Soziales Engagement für die Gemeinschaft wurde & wird so im Verein umgesetzt...

Beispielsweise:

  • Eine Schutzhütte / Pavillon für Wanderer wurde auf dem Waldlehrpfad errichtet. 
    Hier findet gerade die Einweihung statt.
Einweihung am 28. Mai 2006
Einweihung am 28. Mai 2006

Beispielsweise:

  • Pavillons / Schutzhütten werden regelmäßig von uns überprüft und instand gehalten.
Fachmännische Handwerkerarbeiten an unserem Vereinspavillon werden ehrenamtlich ausgeführt...
Fachmännische Handwerkerarbeiten an unserem Vereinspavillon werden ehrenamtlich ausgeführt...

Beispielsweise:

  • Frühjahrsputz und andere ehrenamtliche Arbeiten dienen der Erhaltung ...
    zum Gemeinwohl von Mensch und Natur...
Auf geht's zum Frühjahrsputz...
Auf geht's zum Frühjahrsputz...
Bänke werden restauriert / gestrichen
Bänke werden restauriert / gestrichen
Wir pflanzen Bäume...
Wir pflanzen Bäume...


Beispielsweise:

  • Der alte Pavillon auf dem Schanzenköpfel wurde renoviert und erneut eingeweiht
Am 8. November 2015 erfolgte die Einweihung anlässlich der gemeinsamen Wanderung mit dem OWK Großsachsen
Am 8. November 2015 erfolgte die Einweihung anlässlich der gemeinsamen Wanderung mit dem OWK Großsachsen

Viele Arbeiten werden von unseren Mitgliedern ehrenamtlich ausgeführt!

Sponsoren und Förderer unseres Vereins helfen uns mit Geld- & Sachspenden...

Mit einem Klick können Sie hier mehr über unsere aktiven Sponsoren erfahren. Alle Sponsoren  werden auf unserer Homepage namentlich genannt und mit Logo / Bild gezeigt. Logos wie auch die Namen sind verlinkt, so dass Interessierte die Homepage unseres Sponsors aufrufen können.


Zur 100 Jahr-Feier 2010 sprach Bürgermeister Just:

„Aufgrund seines vorbildlichen Einsatzes für den Wald und dessen Infrastruktur ist der Odenwaldklub zu einem unverzichtbaren Bestandteil von Hirschberg geworden“.

Zeitungsausschnitt Weinheimer Nachrichten... Zum 100. Geburtstag des Odenwaldklubs Leutershausen e.V.
Zeitungsausschnitt Weinheimer Nachrichten... Zum 100. Geburtstag des Odenwaldklubs Leutershausen e.V.

Historie ab 1910: Gründung des Odenwaldklubs Leutershausen e.V.

Bild: Meyer Heller, Mitbegründer des OWK-Leutershausen im Jahre 1910, mit Gattin
Bild: Meyer Heller, Mitbegründer des OWK-Leutershausen im Jahre 1910, mit Gattin

Der damalige Leutershausener Bürgermeister Adam Förster gründete zusammen mit Meyer Heller als Vorsitzenden den OWK-Leutershausen e.V.


Zeitdiagramm des Odenwaldklubs Leutershausen e.V. von 1910 bis Heute

  • 1910 bis 1924 lenkte Herr Meyer Heller die Geschicke als Vorsitzender des Vereins.
  • Während seiner Amtszeit wurden die ersten Bänke im sogenannten Ortswald aufgestellt.
  • Ein erster Pavillon für Wanderer wurde geplant und errichtet.
  • Schilder und Wegweiser wurden angebracht, um fortan alle Wanderer sicher durch den Wald zu geleiten.
  • Schon im Jahre 1913 wurden erste Wanderungen mit Auszeichnungen organisiert.
  • Eine Besonderheit für die damalige Zeit war die Vergabe des Stimm- und Wahlrechts für weibliche Mitglieder, welches der OWK Leutershausen einführte.
  • Andere Vereine nahmen damals noch keine Frauen auf.
  • 1924 bis 1958 Martin Schmitt ist Vereinsvorsitzender
    Während der Kriegsjahre 1939 bis 1945 sowie in den Nachkriegsjahren (Wiederaufbau) kam das Vereinsleben zwangsläufig zum Erliegen.
  • 1958 bis 1972 Fritz Bock ist Vereinsvorsitzender
    Durch sein Engagement lebte der Verein wieder auf und es entstand erneut ein aktives Vereinsleben. Die Ziele des Odenwaldklubs "Naturschutz und Wandern" wurden tatkräftig angegangen und umgesetzt. 

Weitere Vorsitzende waren in den folgenden Jahren

  • Fritz Christoph (1972 – 1977)
  • Anneliese Pohlers (1977 – 1994)
  • Richard Götz (1994 – 2006)

Bild: Gisela Beer

Helga Schröder (2006 – 2018 und seit 2018 Ehrenvorsitzende des Vereins)



Bild: Gisela Beer

Gisela Beer (seit 2018 amtierende Vorsitzende des OWK-Leutershausen e.V.)